Ergänzungsfuttermittel für Wiederkäuer, Schweine, Geflügel und Kaninchen

Für die Herstellung von privet DarmFlora werden Wild- und Gewürzpflanzen zusammen in einem natürlichen Vorgang fermentiert. Im Fermentationsprozess vermehren sich probiotische Microorganismen und produzieren Milchsäure, Antioxidantien, Enzyme und Vitamine, diese haben Einfluss auf den ph-Wert und optimieren das Darmmillieu.

In einem gesunden Darm ist das Gleichgewicht der Darmflora intakt. Pathogene Bakterien finden so keine ideale Lebensgrundlage und können sich nur sehr schwer entwickeln. Da ein Großteil des Immunysystems im Darm liegt, begünstigt eine intakte Darmflora ein gut funkionierendes Immunsystem.

Expertentipp: Fütterungsbedingte Unterstützung mit privet DarmFlora während und nach Antibiotikabehandlungen, chemischen Wurmkuren und anderen Medikamenten sowie zur Regeneration der Darmflora bei Fehlbesiedelung.

DarmFlora_ProdukteZusammensetzung: Brennnessel fermentiert, Thymian fermentiert, Pfefferminze fermentiert, Oregano fermentiert, Hibiskus fermentiert, Echinacea fermentiert, Bockshornkleesamen fermentiert, Schafgarbe fermentiert, Labkraut fermentiert, Wegwarte fermentiert

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein < 0,3%, Rohfaser 1,4%, Rohfett < 0,2%, Rohasche 0,7%, Natrium 0,04%, Lysin < 0,10%, Methionin < 0,10%

Anwendungsempfehlungen:

  • ➤ Kalb: 5 – 10ml täglich bis zum Absetzen der Milch (danach ggf. privet Pansenstarter)
  • ➤ Ferkel: 1 – 2ml pro Tier täglich
  • ➤ Geflügel & Kaninchen: 0,5 – 1ml pro kg Futter (täglich frisch auf das Futter sprühen)
  • ➤ Schwein: 0,5 – 1ml pro kg Futter täglich
  • ➤ Lamm: 2 – 3ml pro Tier täglich
  • ➤ Alpaka: 2 – 3ml pro Tier täglich
  • ➤ Die Fütterungsdauer sollte 2 – 4 Wochen betragen.

Tiere Pictogramme_4

Zum Shop